06.12.2018 
belektro
Sehr geehrte Damen und Herren,
einen Monat liegt die belektro – Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht jetzt hinter uns. Wir freuen uns über 13.542 Branchenvertreter, die vom 6. bis 8.11.2018 in den Messehallen unter dem Funkturm unterwegs waren.
 
Besonders das Thema Neuheiten kam gut an – 93% der befragten Besucher gaben an Neuheiten auf den Ständen entdeckt zu haben.
 
Jetzt heißt es für uns erst einmal verschnaufen und alle Eindrücke Revue passieren lassen, bevor wir direkt in die Vorbereitungen der belektro 2020 starten.
 
Auch Ihnen wünschen wir eine ruhige Vorweihnachtszeit und einen friedlichen Jahresausklang.
 
Einen fröhlichen Nikolaus Ihnen heute und alles Gute für Sie,
 
Ihr belektro-Team
 
Team Unterschriften
P.S. Die nächste belektro freut sich auf Sie vom 3. bis 5. November 2020.
 
Neuigkeiten von der belektro
Zahlen zur belektro 2018
Zahlen der belektro 2018
 
60 Experten referierten in sieben Veranstaltungsforen von Dienstag bis Donnerstag.
 
86 Aussteller stellten ihre Neuheiten vor.
 
3.267 Leuchten leuchteten auf den 24.000 m² (wirklich, wir haben alle selbst gezählt!).
 
Und insgesamt wurden 1.079 Hotdogs verspeist. Lecker!
 
 
Mehr zum Forum: Elektromobilität
 
Impressionen zur belektro 2018
Erinnern Sie sich noch an den interessanten Stand in Halle 4.2? Nein? Hier können Sie noch einmal einen Blick in die belektro-Hallen werfen.
 
Impressionen zur belektro - Ausstellerstand Schneider
 
Impressionen zur belektro - Ausstellerstand Viessmann
 
Impressionen zur belektro - Ausstellerstand theben
Blick hinter die Kulissen
Leuchte Bicult Act T COM TGCS 5500 ETDI 01 EU von Trilux
 
Nicht nur auf der belektro wird das Thema Einbeziehung von Tageslicht in die Arbeitsplatzgestaltung diskutiert. Auch bei der Messe Berlin werden Überlegungen angestellt, wie die Arbeitsplätze mit gutem Licht versorgt werden können.
 
Neue Inspirationen hierfür wurden beim Besuch der belektro gesammelt: die Kollegen fanden beim Rundgang eine Tischleuchte, die den gewünschten Lichtwerten entspricht und dabei platz- und budgetsparend ist.
 
Nettes Goodie dabei ist die eingebaute USB Ladebuchse und die Möglichkeit, die Farbtemperatur von 2700 K auf 6000 K zu verändern.
 
15 Kollegen testen nun das Arbeiten unter gutem Licht – wir berichten gern von unseren Erfahrungen.
 
(Foto: Abteilung RS der Messe Berlin, abgebildete Leuchte: Bicult Act T COM TGCS 5500 ETDI 01 EU von Trilux)
 
Aussteller 2018
 
250 Aussteller aus 10 Länder haben auf der belektro 2018 ausgestellt.
 
Welche Produkte dabei im Vordergrund standen, sehen Sie im belektro Virtual Market Place.
 
Hier haben Sie die Möglichkeit auch nach der belektro mit den richtigen Ansprechpartnern in Kontakt zu treten.
 
Hier geht's zum Virtual Market Place
 
belektro Team
Wie hat Ihnen die belektro gefallen? Ist Ihnen etwas besonders aufgefallen? Oder haben Sie etwas besonders vermisst?
 
Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback an belektro@messe-berlin.de
 
Annick Horter | Projektleiterin
 
Annick Horter
Projektleiterin
Tel: +49 (0)30 3038-2043
horter@messe-berlin.de
 
Simone Müller | Projektmanagerin
 
Simone Müller
Projektmanagerin
Tel: +49 (0)30 3038-2112
s.mueller@messe-berlin.de
 
 
Anja Fensch | Projektmanagerin
 
Anja Fensch
Projektmanagerin
Tel: +49 (0)30 3038-3274
fensch@messe-berlin.de
 
 
Carla Paul | Projektassistentin
 
Carla Paul
Projektassistentin
Tel: +49 (0)30 3038-3223
paul@messe-berlin.de
 
Newsletter-Service
Profil ändern:
Um Ihre Newsletter-Einstellungen anzupassen oder Ihr persönliches Profil zu ändern, melden Sie sich bitte unter "Besucher-Login" auf dem Virtual Market Place® an.
Nach oben ▲

 
twitter
Rss Feed