08.11.2018 
belektro
Sehr geehrte Damen und Herren,
der dritte und somit letzte Messetag der belektro 2018 war noch einmal vollgepackt und ereignisreich.
 
Gerne möchten wir auch die Highlights des letzten Messetages mit Ihnen Revue passieren lassen:
 
LICHT-DIALOG interaktiv
Der LICHT-DIALOG interaktiv, eine Kooperation der Messe Berlin mit der Zeitschrift Licht, freut sich auch in diesem Jahr über die Mitträgerschaft der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft, LiTG, e.V.
 
Heute standen die beiden Themen: »Licht für Hotels, Café, Restaurants und Clubs« sowie »Licht für die Schönheit« auf dem Programm.
 
Im neu gestalteten Forum stand der Austausch im Vordergrund. Referenten wie Daniel Kalinke, Carolin Liedtke und Christin Petzold gaben Tipps für das richtige Licht beim Friseur oder im Restaurant.
 
Schauen wir mal, ob sich das schon bald im Berliner Stadtleben widerspiegelt.
 
LICHT-DIALOG interaktiv
 
LICHT-DIALOG interaktiv
 
LICHT-DIALOG interaktiv
Begrüßung E-Zubis – Arbeitssicherheitsseminare – Werkstattstraße
Eines der täglichen Messehighlights stellt alljährlich die Begrüßung der neuen E-Zubis durch Landesinnungsmeister Carsten Joschko dar. Alle Lehrlinge des ersten Lehrjahres werden im Forum der Arbeitssicherheitsseminare (Halle 3.2 | Stand 202) erst in der Branche begrüßt und besuchen direkt im Anschluss das Arbeitssicherheitsseminar zum richtigen Umgang mit Gefahren.
 
Die Berufsgenossenschaft BG ETEM informiert in ihren Vorträgen über die fünf Sicherheitsregeln und die Aufgaben der BG selbst. Die Teilnahme des Seminars ist Pflicht für jeden E-Zubi auf der belektro!
 
27 Aussteller, so viele wie noch nie, nehmen in diesem Jahr an der Werkstattstraße teil.
An jedem Stand wurden die E-Zubis durch die Lösung verschiedenster Aufgabenstellungen gefordert. Werden 10 Aufgaben richtig gelöst, bekommt der Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines E-Handwerker-Kit überreicht. Diese Möglichkeit haben mehr als 1.000 E-Zubis an den drei Veranstaltungstagen wahrgenommen.
 
Begrüßung E-Zubis durch Carsten Joschko
 
Begrüßung E-Zubis
 
Arbeitssicherheitsseminar
de-Forum: Smart Home
Die Smartifizierung treibt uns alle weiterhin um, so auch das de-Forum Smart Home. Täglich wurde in neun Vorträgen über Datensicherheit im Smart Home, Sanierungslösungen im Bestandbau und über Energiemanagement gesprochen.
 
de-Forum
VEG-Lounge
VEG-Lounge
 
Die Zusammenarbeit mit dem Elektro-Großhandel hat in Berlin weiterhin einen hohen Stellenwert. So gibt es auch in diesem Jahr wieder die VEG-Lounge, die als Rückzugsmöglichkeit für Vertreter des Elektro-Großhandels und deren Kunden, Lieferanten und Kollegen fungiert.
 
Impressionen von der belektro 2018
In unserem heutigen Film nehmen wir Sie mit zur Werkstattstraße. Landesinnungsmeister Carsten Joschko erklärt, weshalb der Fachkräftemangel in der E-Branche weniger spürbar ist als in anderen Branchen. Film ab:
 
Zum Videoclip
So schnell vergehen drei spannende und vollgepackte belektro-Messetage. Wir hoffen, es hat Ihnen genauso gefallen wie uns.
 
Wir bedanken uns für Ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen, spätestens zur belektro 2020: 3. - 5. November 2020 hier auf dem Messegelände Berlin.
 
Alles Gute für Sie und vielen Dank für diese spannende belektro 2018.
 
Ihr belektro-Team
 
Team Unterschriften
belektro Team
P.S: Sie haben Anregungen und Wünsche für die belektro 2020? Schreiben Sie uns gern.
 
Sie erreichen uns per E-Mail unter belektro@messe-berlin.de. Wir freuen uns über Ihre Meinung.
 
Annick Horter | Projektleiterin
 
Annick Horter
Projektleiterin
Tel: +49 (0)30 3038-2043
horter@messe-berlin.de
 
Simone Müller | Projektmanagerin
 
Simone Müller
Projektmanagerin
Tel: +49 (0)30 3038-2112
s.mueller@messe-berlin.de
 
 
Anja Fensch | Projektmanagerin
 
Anja Fensch
Projektmanagerin
Tel: +49 (0)30 3038-3274
fensch@messe-berlin.de
 
 
Carla Paul | Projektassistentin
 
Carla Paul
Projektassistentin
Tel: +49 (0)30 3038-3223
paul@messe-berlin.de
 
Newsletter-Service
Profil ändern:
Um Ihre Newsletter-Einstellungen anzupassen oder Ihr persönliches Profil zu ändern, melden Sie sich bitte unter "Besucher-Login" auf dem Virtual Market Place® an.
Nach oben ▲

 
twitter
Rss Feed