Bleiben Sie mit dem Newsletter von process.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Wasser/Abwasser

Abwasser als Energiequelle
Energie aus Abwasser: So wird das Klärwerk zum Kraftwerk
So soll Abwasser zur Energiequelle werden – Klärwerke quasi in ein Kraftwerk umzubauen, ohne dabei die Reinigungsleistung zu verschlechtern – das ist in einem Satz das Ziel des von der EU geförderten Projektes „Powerstep“. Doch kann das Klärwerk der Zukunft wirklich sozusagen im Nebenjob zur Energiewende beitragen? weiterlesen
Inhalt
Wasseraufbereitung
Dem Mikroplastik keine Chance
Es war (und ist) eines der Umweltthemen des Jahres 2018: Ganze Meeresregionen würden zur Plastiksuppe, warnen viele Experten vor den Gefahren durch Plastikmüll und machen deutlich, wie wichtig ein schonender und effektiver Umgang speziell mit dem Lebensspender „Wasser“ ist. Der Filtrationstechnik kommt in der Wasseraufbereitung eine besondere Rolle zu. „Dem Mikroplastik“ keine Chance lautet die Devise. Eine innovative Anlage, ausgestattet mit Wago-Intelligenz, macht’s vor. weiterlesen
Zentrifugalabscheider
Optimierte Durchsatzleistung, Strömung und Differenzdruck von Zentrifugalabscheider
Sollen Partikel aus wässrigen Medien abgeschieden werden, sind Zentrifugalabscheider oft die Technik der Wahl. Die Forderung nach höheren Abscheideraten bezahlt man jedoch mit einem höheren Differenzdruck. Oder doch nicht? weiterlesen
Pumpen
Pumpen-Forum 2018 – zwischen digitalen Tools und analogem Pumpen-Alltag
Pumpen sind in der industriellen Produktion das oft zitierte „Herz“, ohne das buchstäblich nichts läuft. Warum geht das Management in vielen Unternehmen aber so herzlos mit diesem wichtigen Asset um? Geschulte Pumpen-Kardiologen sind eine zunehmend rare Spezies. Löst die Pumpe 4.0 dieses Dilemma? Nicht immer, wie auf dem Pumpen-Forum 2018 zu erfahren war. weiterlesen
Förderprozess-Foren 2018: Die Referenten des 16. Pumpen-Forums
Das waren die Referenten des 16. PROCESS Pumpen-Forums am 15./16. November 2018 in Würzburg. weiterlesen
Schadstoffabbau
Wie Sonnenlicht Schadstoffe im Wasser zerstört
Fortschritt für die Umwelttechnik: Um langlebige Schadstoffe im Wasser abzubauen, braucht es keine komplexen Filter- oder Laseranlagen. Chemiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben hierfür ein neues Verfahren entwickelt, das sogar mit bloßem Sonnenlicht funktioniert. Das Verfahren ist so simpel, dass es selbst unter einfachsten Bedingungen im Freien durchgeführt werden kann. weiterlesen
Wissen ist Macht - unser ePaper-Archiv im Überblick!

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Gelösten Sauerstoff bestimmen
Gelöstem Sauerstoff auf der Spur dank Sensor mit Durchblick
Gelösten Sauerstoff mit modernen Methoden bestimmen – In der Umweltanalytik, aber auch in biologischen Abbauprozessen der Abwasserreinigung spielt der Sauerstoffgehalt eine wichtige Rolle für die Qualität. Um diesen präzise zu bestimmen, hat die Messtechnik drei verschiedene Methoden hervorgebracht. Hanna Instruments zeigt, warum eine den anderen entschieden überlegen ist. weiterlesen
Die Aussteller der 6. Förderprozess-Foren 2018
In der Bildergalerie präsentieren wir Ihnen die Aussteller der 6. Förderprozess-Foren (Pumpen-Forum und Schüttgut-Forum) am 15./16. November 2018 auf der Festung Marienberg in Würzburg. weiterlesen
Wirkstoffe und Medikamentenrückstände reinigen
Weg mit dem Wirkstoff: Medikamentenrückstände im Abwasser – und was zu tun ist
So verlieren auch stabile Wirkstoffe im Abwasser ihren Schrecken – Wirkstoffrückstände, Metabolite und Biozide im Abwasser sind ein heißes Thema, und ihre Beseitigung ist häufig aufwändig und teuer. Wäre es möglich, die toxischen in nicht-toxische Stoffe und schwer abbaubare in biologisch verwertbare Substanzen umzuwandeln? Eine Möglichkeit dazu bieten die Advanced Oxidation Processes (AOP). weiterlesen
Füllstandmessumformer
Ultraschall-Füllstandmessumformer mit Hart-Kommunikation
Mit dem Sitrans Probe LU240 bringt Siemens einen Füllstandmessumformer mit Hart-Kommunikation auf den Markt, der für erhöhte Messgenauigkeit durch eine intelligente Signalauswertung sorgen soll. weiterlesen
Messen von Wasserparametern
Kontrolle von Desinfektionsmittel- oder anderer Wasserparameterwerte
Die genaue Kontrolle der Desinfektionsmittel- oder anderer Wasserparameterwerte ist essentiell für viele Aufbereitungsprozesse. Die neuen DID „Plug & Measure“-Systeme von Grundfos gibt es für unterschiedlichste Anwendungen und Zielgruppen. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter gplus linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden