Bleiben Sie mit dem Newsletter von egovernment-computing.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

Manfred Klein, Redaktionsleiter eGovernment Computing

der Newsletter der vergangenen Woche begann mit den Worten „der diesjährige Public Sector Parc steht ganz im Zeichen der Zusammenarbeit“. Damit lagen wir wohl richtig, denn kurz nach Redaktionsschluss des Newsletters erreichte uns die Meldung, dass auch die bayerische AKDB und die hessische ekom21 im eGovernment zusammenarbeiten wollen. 

Zusammen will man sich um die Bereitstellung der Basisdienste kümmern, welche die Länder Bayern und Hessen künftig gemeinsam nutzen wollen.

Wenn Sie darüber hinaus noch ein wenig in Public-Sector-Parc-Erinnerungen schwelgen wollen – wir haben unsere Bildergalerie zur CeBIT nochmals „aufgebohrt“. Wir laden Sie gern zum Blättern ein.   

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters.

Herzlichst,

Ihr Manfred Klein
Chefredakteur eGovernment Computing

Länder nutzen erstmals Artikel 91c GG
Bayern und Hessen kooperieren im eGovernment
Um die geplanten Fortentwicklungen im Bereich eGovernment umzusetzen, kooperiert Hessen künftig mit Bayern. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnete Hessens Innenminister Peter Beuth sowie der bayrische Finanzstaatssekretär Albert Füracker im Rahmen der CeBit 2016. weiterlesen
Messe-Highlights von A bis Z
CeBIT 2016 schließt mit positiver Bilanz
Zum Abschluss der CeBIT 2016 zeigt sich die Deutsche Messe AG als Veranstalter ebenso wie die Aussteller durchweg zufrieden, auch der Branchenverband Bitkom zieht eine positive Bilanz. Die Messe-Highlights im Überblick. weiterlesen
FITKO wird künftig von Frankfurt aus gesteuert
Landes-CIO Thomas Schäfer zur Entscheidung
Hinter den Kulissen rumorte es bezüglich der Neuorganisation der Initiative „Föderale IT-Kooperation“, kurz FITKO, schon länger. Nun hat der IT-Planungsrat auf seiner traditionellen CeBIT-Sitzung eine Entscheidung getroffen. Die Neuorganisation soll die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern messbar verbessern. weiterlesen

Anzeige

Preissenkung der Apple Watch
Apple zeigt kleines iPad Pro und kleines iPhone SE
Im kalifornischen Cupertino hat Apple seine neuen Produkte vorgestellt: das iPad Pro mit 9,7 Zoll und das iPhone SE mit vier Zoll. Zudem bekommt die Apple Watch neue Bänder und einen niedrigeren Preis. weiterlesen
Neue Bedingungen für den Hardware-Einkauf
Einfacher Einkaufen für Behörden
Vertreter der öffentlichen Hand und des Digitalverbands Bitkom haben sich auf neue Bedingungen für den staatlichen Einkauf von IT-Hardware verständigt. Es steht nun ein aktualisiertes Set an Musterverträgen und AGB zur Verfügung: die sogenannten „EVB-IT Kauf und Instandhaltung“. weiterlesen
Aktuelle Bildergalerien auf eGovernment Computing

CeBIT & Public Sector Parc 2016

eGovernment Summit 2015
 

Die Datenschützer der Bundesländer

Die Top 15 eGov-Berater

Konsolidierung der IT-Landschaft
Thüringen erweitert Rechenzentrum energieeffizient
In Thüringen soll ein energieeffizienter Erweiterungsbau des bestehenden Landesrechenzentrums entstehen. weiterlesen
Ratgeber Internetkriminalität
Polizeiportal gegen Viren, Phishing und Lösegeld-Erpresser
Die niedersächsische Polizei bietet auf ihrer Website „polizei-praevention.de“ vielfältige Informationen zum Thema Internetkriminalität. weiterlesen
Online-Shopping in Nicht-EU-Ländern
Einfuhrabgaben vorab berechnen
Im Ausland online zu bestellen ist oft verführerisch, der günstigeren Preise wegen. Das böse Erwachen kommt dann mit der Rechnung für Einfuhrabgaben vom Zollamt. Für mehr Transparenz soll die kostenfreie „Zoll und Post“-App sorgen. weiterlesen
Cebit 2016: Neues aus der Druckerwelt
Epson macht Druck, Brother eine Brille und Avision Drucker
Trotz eigener Messen wie der Drupa sind die Druckerhersteller traditionell stark auf der Cebit vertreten. Neben der Vorstellung neuer Geräten nahm auch das Thema Dokumenten-Management einen breiten Raum ein. weiterlesen
Zwischenbilanz: BITBW zufrieden
Mehr als 1.000 WLAN-Access-Points in Baden-Württemberg
Seit einigen Monaten arbeitet die Landesbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) beim Ausbau des öffentlichen WLAN-Netzes mit der abl social federation zusammen. Inzwischen gibt es mehr als 1.000 verbaute Access Points. weiterlesen
In-Memory Data Management
Twitter beschleunigt die S-Bahn-Fahrt
Eine neue Analysesoftware soll künftig jede S-Bahn-Fahrt smart machen. Gemeinsam mit der S-Bahn Berlin arbeitet das Hasso-Plattner-Institut daran, auftretende Beeinträchtigungen in Echtzeit zu analysieren. weiterlesen
IT-Messe in Hannover
Überblick: CeBIT und Public Sector Parc
Auch die diesjährige CeBIT bietet für Öffentliche Verwaltung und Unternehmen ein umfangreiches Programm. Wir haben uns für Sie vor Ort umgesehen. weiterlesen
Neues aus dem Forum
RE: Weitreichende Veränderungen für die IT der Öffentlichen Verwaltung?
Ach je, der IT-Rat soll Saga für verbindlich erklären? Welches der vom IT-Rat initiierten Projekte hat in der Vergangenheit zu irgend einem Erfolg geführt? Wie viele Standards hatte der IT-Rat überhaupt verabschiedet? Der soll und wird nichts weiter als ein zahnloser Tiger bleiben. weiterlesen
Neues aus dem Forum
Kommentar zu: Wider die digitale Sorglosigkeit
Die Ambivalenz liegt auf der Hand. Jeder muss begreifen, eine 100-%ige Sicherheit wird es nicht geben. Die Generation APP und nicht nur diese ist verwöhnt und leider z.T. auch sehr sorglos. weiterlesen
Neues aus dem Forum
Kommentar zu: eGovernment benötigt sichere Bezahlverfahren
Es wird auch hier leider nicht erwähnt, dass GIROPAY für einen Großteil aller Bürger kein Zahlungsinstrument sein kann, da ihre kontoführenden Institute nicht daran teilnehmen! Es gibt dabei wohl auch offene Sicherheitsfragen. weiterlesen
Neues aus dem Forum
Kommentar zu: 160 Milliarden Euro Umsatz im deutschen ITK-Markt
Wieviel Prozent des Umsatzes entfallen davon auf Dienstleistungen, wurden also auf Basis von horrenden Stundensätzen erzielt? weiterlesen
Vogel Logo Facebook Logo    Twitter Logo    Googleplus Logo    LinkedIn Logo
Datenschutz   Kontakt    Mediadaten

Impressum:

Vogel IT-Medien GmbH | Geschäftsführer: Werner Nieberle
Firmensitz: August-Wessels-Str. 27, 86156 Augsburg | Tel. +49 821-2177-0, Fax -150, E-Mail: zentrale@vogel-it.de
Registergericht: Handelsregister Augsburg | Registernummer: HRB 11943
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 127502716
Organträger: Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Manfred Klein (Anschrift wie oben)

Werbung im Newsletter?
Über alle Werbemöglichkeiten informiert Sie gern Harald Czelnai, Tel. 0821 / 21 77-212 oder harald.czelnai@vogel-it.de
Unsere Mediadaten stehen hier zum Download bereit.

 

 

Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden